Lizenzen bei Online-Casinos

Möchte ein Online-Casino seine Spiele online und mit Echtgeldeinsatz anbieten, wird dafür eine Lizenz benötigt. Diese wird von einer Regulierungsbehörde eines bestimmten Landes ausgestellt. Spielt man innerhalb der EU, sollte man darauf achten, dass das gewählte Online-Casino auch über eine europäische Lizenz verfügt. Lizenzen aus Nicht-EU-Staaten, wie beispielsweise Macau, haben in Ländern der Europäischen Union wenig oder gar keine Gültigkeit, weswegen von Anbietern mit solchen Lizenzen abzuraten ist. Wir raten dazu, nur bei Anbietern mit EU-Lizenzen zu spielen. Der Grund dafür ist recht einfach: Nur Lizenzen aus EU-Mitgliedstaaten sind innerhalb der EU gültig. Darüber hinaus können Sie bei EU-Lizenzen sicher sein, dass alles seriös ist und die notwendigen Auflagen und Sicherheitsvorkehrungen zum Spielen innerhalb der EU erfüllt werden.

Es gibt tatsächlich sogar deutsche Lizenzen für Online-Casinos. Glücksspiel ist in Deutschland Ländersache. Als einziges Bundesland vergibt Schleswig-Holstein Lizenzen. Diese sind noch mindestens bis zum Jahr 2021 gültig. Darüber hinaus entsprechen diese Lizenzen am genauesten den deutschen Standards für Glücksspiel. Die Anforderungen beim Spielerschutz und der Sicherheit sind mit die höchsten, die es bei Lizenzvergaben zu erfüllen gibt. Zudem müssen die Lizenznehmer einen Firmensitz in Schleswig-Holstein nachweisen können. Bei etwaigen Streitigkeiten ist der Rechtsweg also deutlich vereinfacht. Spieler aus Deutschland sind mit einer solchen deutschen Glücksspiellizenz rechtlich am besten abgesichert.

Andere seriöse, europäische Regulierungsbehörden sind beispielsweise die Malta Gaming Authority (MGA), die UK Gambling Commission oder die Curacao Gambling Commission. Curacao ist trotz seiner Lage in der Karibik Teil des niederländischen Königreichs und gehört somit zur EU. Allerdings sind die Qualitätsstandards hier nicht gerade die höchsten. Die UK Gambling Commission hat hingegen relativ hohe Standards. Allerdings gibt es hier das Problem, dass diese Lizenzen bei einem Brexit (dem Austritt Großbritanniens aus der EU) ihre Gültigkeit verlieren. Deswegen statten sich viele Online-Casinos mit einer britischen Lizenz zusätzlich noch mit einer maltesischen Lizenz aus. Diese Lizenzen der Malta Gaming Authority sind äußerst begehrt, da diese zu den Regulierungsbehörden mit dem höchsten Ansehen und den besten Sicherheitsstandards weltweit zählt. Ihre Gültigkeit innerhalb der EU versteht sich von selbst.

Eine legale Glücksspiellizenz ist zwar eine grundlegende Notwendigkeit für ein Online-Casino, sagt aber zunächst wenig über den gebotenen Unterhaltungswert eines Online-Casinos aus. Weitere wichtige Faktoren sind das Spielangebot, sichere Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten und entsprechende Bonusangebote. Um sich hierzu ausführlich zu informieren, sollte man Casino-Vergleichsseiten wie z. B. Casino Professor zu Rate ziehen. Dort werden alle Themen rund um Online-Casinos abgehandelt und diskutiert. Die Website von Casino Professor wurde übrigens von der Stiftung Warentest mit „sehr gut“ bewertet. Unter anderem werden dort verschiedene Online-Casinos miteinander verglichen und bewertet. Wer Informationen rund um das Thema Online-Casinos sucht, ist hier also genau richtig.

Es bleibt prinzipiell empfehlenswert, nur bei Online-Casinos mit deutscher oder europäischer Lizenz um Echtgeld zu spielen. Nur so sind die Sicherheitsstandards für einen seriösen Spielbetrieb innerhalb der EU gewährleistet. Sie sollten also prinzipiell auf die Lizenzen achten, bevor Sie mit dem Spiel beginnen. Wenn Sie mit einem Anbieter nicht zufrieden sind, können Sie ja einfach auf einer Vergleichsseite wie CasinoProfessor.de nachlesen, was es für Alternativen gibt und welche Anbieter die besten auf dem Markt sind.

Online-Casino / Linzenz
07.08.2019 · 15:43 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
 
Baerbock in Kiew: Geduld bei Krisenlösung mit Moskau nötig
Kiew (dpa) - Außenministerin Annalena Baerbock hat der Ukraine jede Art diplomatischer […] (04)
Jamie Lynn Spears will keinen Streit mehr mit Britney
Jamie Lynn Spears
(BANG) - Jamie Lynn Spears behauptet, ihren Streit mit Britney Spears beilegen zu wollen. Die legendäre […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.01.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News