Kreml: Merkel zu Arbeitsbesuch in Russland erwartet

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin will am kommenden Samstag Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen. Sie werde auf Einladung des russischen Präsidenten zu einem Arbeitsbesuch in Russland erwartet, teilte der Kreml in Moskau mit. Ein Ort des Treffens wurde zunächst nicht mitgeteilt. Thema des Gesprächs soll demnach die gefährliche Eskalation der Lage im Nahen Osten sein. Außerdem solle es bei der Unterredung um die Lage im Bürgerkriegsland Syrien und den Konflikt in Libyen gehen. 

Diplomatie / Konflikte / Russland / Deutschland
06.01.2020 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]