Kanadischer Boxchampion Arturo Gatti ist tot

Rio de Janeiro (dts) - Der kanadische Boxchampion Arturo Gatti ist tot. Gatti wurde am Samstag in Brasilien in einem Apartment in Porto de Galinhas gefunden, berichtet der kanadische Fernsehsender CBC. Zum Zeitpunkt des Auffindens soll er nur in Unterwäsche bekleidet gewesen sein. Gatti befand sich gerade mit seiner Frau und einem zehn Monate alten Baby in einem Urlaub. Über die näheren Umstände seines Todes ist noch nichts bekannt. Gatti wurde 37 Jahre alt.
Brasilien / Kanada / Boxen
12.07.2009 · 01:15 Uhr
[0 Kommentare]
 
Bericht: Nach Fabrikband in Südkorea etwa 20 Tote gefunden
Seoul (dpa) - Infolge eines Großbrands in einer Fabrik zur Herstellung von Lithium-Batterien in […] (02)
Hoffen auf Kunst der Mediziner: Dauser soll in Paris starten
Rüsselsheim (dpa) - Die Olympia-Träume von Lukas Dauser sind trotz eines dramatischen […] (03)
Zufallsfund in Gießen: 30 schimmelfreie Biokunststoffe aus Lebensmittelabfällen entwickelt
Plastik, Plastik, Plastik: Unsere Welt ist noch immer voll davon, auch wenn wir inzwischen […] (03)
Review: Elder Scrolls Online – Gold Road – das neue Kapitel im Test
Elder Scrolls Online feiert sein zehnjähriges Jubiläum und bringt passend dazu sein achtes […] (00)
Review: Edifier QR 65: Der kabellose Lautsprecher, der alle Erwartungen übertrifft
In einer Welt, in der Musik, Filme und Spiele einen großen Teil unseres Lebens ausmachen, ist […] (01)
Apple sucht Partner in China für Künstliche-Intelligenz-Dienste
Apple plant, seine künstliche Intelligenz (KI)-Dienste in China anzubieten, stößt jedoch auf […] (00)
 
 
Suchbegriff