Jodie Comer: Kostüme in ‘The Last Duel’ waren eine Herausforderung

Jodie Comer
Foto: BANG Showbiz
Die Schauspielerin hatte mit den Kostümen ihres neuen Films ‘The Last Duel’ zu kämpfen.

(BANG) - Jodie Comer hatte mit den Kostümen ihres neuen Films ‘The Last Duel’ zu kämpfen.

Die 28-jährige Schauspielerin spielt die Figur der Marguerite de Carrouges in Sir Ridley Scotts historischem Epos, in dem auch Matt Damon, Ben Affleck und Adam Driver mit von der Partie sind.

Und die Darstellerin gibt zu, dass es ein Albtraum war, in die Kostüme herein und wieder herauszukommen, da der Film im Frankreich des 14. Jahrhunderts spielt – dementsprechend pompös sind die Outfits. Vor allem, wenn sie das dringende Bedürfnis hatte die Toilette aufzusuchen, gestaltete sich der Vorgang äußerst schwierig. Jodie erzählte der ‘Daily Mail’: "Wenn man auf einem Feld filmt und auf die Toilette muss und dabei 17 Schichten anhat, wird es ein bisschen anstrengend. Aber alles in allem war es unglaublich."

Der 'Killing Eve'-Star musste bei den Dreharbeiten auch mit unbequemem Schuhwerk zurechtkommen. "Ich hatte ein dickes Paar Holzclogs an. Ich glaube nicht, dass man die jemals sieht. Ridley mochte das Geräusch, das sie auf dem Kopfsteinpflaster machten", erinnert sich Jodie.

Film
13.10.2021 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Vorfall um Alec Baldwin: Anklage nach Tod an Filmset möglich
Filmset-Vorfall um Alec Baldwin
Santa Fe (dpa) - Viele Fragen sind nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh mit Hollywood-Star […] (04)
Twitter gewinnt über fünf Millionen Nutzer
Außerdem steigerte das Unternehmen den Umsatz von 37 Prozent. Der Kurznachrichtendienst Twitter […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
27.10.2021(Heute)
26.10.2021(Gestern)
25.10.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News