News
 

Industrie- und Handelskammern: 30 000 Lehrstellen noch unbesetzt

Berlin (dpa) - In Deutschland sind derzeit nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertages 30 000 Ausbildungsstellen noch unbesetzt. Das berichtet «Bild am Sonntag» unter Berufung auf eine aktuelle Auswertung der Lehrstellenbörsen der Kammern. DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann sagte dem Blatt, dass es für die außergewöhnlich hohe Nachfrage an Azubis in diesem Jahr zwei Gründe gibt - «die sinkenden Bewerberzahlen durch die demografische Entwicklung und die wieder anspringende Konjunktur».
Arbeitsmarkt / Ausbildung
19.06.2010 · 04:51 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen