HSV ohne Millionen-Neuzugang Eljero Elia gegen Randers FC

Hamburg (dts) - Der HSV wird die Reise nach Dänemark zum Europa League-Qualifikationsspiel gegen Randers FC am Donnerstagabend ohne Eljero Elia antreten. Der 22-Jährige habe sich im Training am Dienstag eine schwere Knieprellung und eine Dehnung der Patellasehne zugezogen, teilte der Verein mit. "Eljero wird voraussichtlich drei Wochen ausfallen", so HSV-Mannschaftsarzt Oliver Dierk. Der HSV hatte 8,5 Millionen Euro für den Flügelstürmer von Twente Enschede ausgegeben.
DEU / Fußball
29.07.2009 · 10:42 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙