GSG-9-Einheit nimmt acht Italiener fest: Banküberfall geplant?

Berlin (dpa) - Die GSG-9-Eliteeinheit der Bundespolizei hat am Wochenende in Berlin möglicherweise einen Überfall auf eine Bank verhindert. Die GSG-9 stürmte eine Wohnung in Kreuzberg und nahm acht Italiener fest. Die Verdächtigen seien inzwischen aber wieder auf freiem Fuß, hieß es bei der Staatsanwaltschaft. Laut «Bild»-Zeitung sollen die Männer Verbindungen zur italienischen Mafia haben und einen Überfall auf eine Berliner Bank geplant haben. Das wollte die Staatsanwaltschaft nicht kommentieren.
Kriminalität
02.08.2009 · 13:49 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×