Gebäudereiniger-Streik trotz Spitzengespräch

Frankfurt/Main (dpa) - Vor einem Spitzengespräch im Tarifkonflikt der Gebäudereiniger hat die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt ihren Streik fortgesetzt. An über 50 verschiedenen Orten sind erneut hunderte Putzkräfte in den Ausstand getreten. Das teilte die IG BAU in Frankfurt mit. Für morgen seien zahlreiche Kundgebungen und Proteste in größeren Städten geplant. Die IG BAU will eine Lohnerhöhung von 8,7 Prozent bei einem Jahr Laufzeit durchsetzen. Die Arbeitgeber hatten zuletzt drei Prozent mehr Geld geboten.
Tarife / Handwerk
26.10.2009 · 11:12 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×