Forsa: GroKo bleibt unverändert - FDP gewinnt

Berlin (dts) - Die Parteien der Großen Koalition bleiben in der neuesten Forsa-Umfrage unverändert. Laut der Erhebung für RTL und n-tv, die am Samstag veröffentlicht wurde, kommen CDU/CSU wie in der Vorwoche auf 32 Prozent, die SPD unverändert auf 15 Prozent. Die FDP legt einen Punkt zu und kommt nun auf 9 Prozent.

Die Linke hat dagegen einen Zähler verloren und liegt bei 8 Prozent. Die Grünen sind unverändert bei 19 Prozent, die AfD unverändert bei 12 Prozent. Für die Erhebung wurden vom 7. bis zum 11. Januar 2019 insgesamt 2.504 Personen befragt.
Politik / DEU / Wahlen
12.01.2019 · 18:18 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
17.01.2019(Heute)
16.01.2019(Gestern)
15.01.2019(Di)
14.01.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×