DAX weiter im Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Dank überwiegend positiver Signale aus den USA hat der DAX zum fünften Mal in Folge in der Gewinnzone geschlossen. Der Leitindex ging mit einem Plus von 0,43 Prozent auf 4978,40 Zähler aus dem Handel. Auf Wochensicht bedeutete das einen satten Aufschlag von 8,79 Prozent. Der MDAX rückte um 0,51 Prozent auf 5902,80 Zähler vor. Belastet von Kursverlusten bei dem Indexschwergewicht Infineon sank der TecDAX um 0,33 Prozent auf 646,44 Punkte.
Börsen / Effekten
17.07.2009 · 18:08 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×