Cyberpunk 2077 wieder verschoben
Woran liegt es diesmal?

Der Release des ersehnten Action-Rollenspiels Cyberpunk 2077 verschiebt sich zum dritten Mal. Euer Ausflug in die Metropole Night City beginnt nicht wie geplant am 19. November, sondern am 10. Dezember.

CD Projekt Red entschuldigt sich. Es habe Probleme gegeben, das Action-RPG für die vielen Konsolen fertigzustellen und auszuliefern. Mit der Next-Gen (PS5 und Xbox Series X/S) müssten insgesamt 9 Versionen des Spiels fit gemacht werden:

Die Entwickler schreckten bei der Fertigstellung des Spiels nicht vor der Crunch-Time zurück und schickten ihre Mitarbeiter in Überstunden. Nachdem Cyberpunk 2077 vor wenigen Wochen den Gold-Status erreichte, schien dem pünktlichen Release kaum noch etwas im Wege zu stehen.

Ein Trugschluss, wie sich jetzt herausstellt. Ihr müsst 21 Tage länger warten.

Games / PC / PlayStation / Stadia / Xbox / Cyberpunk 2077
[game-dna.de] · 28.10.2020 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]
 

Britisches Impfprogramm birgt auch Schwierigkeiten

Boris Johnson
London (dpa) - Die Nachricht über die Zulassung des Impfstoffs des Unternehmens Biontech und seines […] (01)

Digitalisierungsindex Mittelstand: Corona beschleunigt Digitalisierung im Mittelstand

Der deutsche Mittelstand wird digitaler. Das betrifft alle Bereiche der Wertschöpfung wie auch alle […] (00)
 
 
Diese Woche
03.12.2020(Heute)
02.12.2020(Gestern)
01.12.2020(Di)
30.11.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News