Bus aus Stuttgart in Frankreich verunglückt

Paris (dpa) - Ein aus Stuttgart kommender Reisebus ist am Morgen im Südwesten Frankreichs schwer verunglückt. Eine Frau aus Portugal kam ums Leben, 19 Menschen wurden verletzt, darunter ein 19-Jähriger aus Deutschland. Die meisten der 50 Fahrgäste waren Portugiesen auf dem Weg in ihre Heimat. Der Bus war in der Nähe von Bordeaux von der Straße abgekommen. Er krachte in die Leitplanke und kam erst kurz vor einem Brückenpfeiler zum Stehen. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar.
Verkehr / Unfälle / Frankreich
04.08.2009 · 16:15 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
19.11.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×