Berichte: Lockdown soll bis 31. Januar verlängert werden

Berlin (dts) - Der bundesweite Lockdown soll offenbar bis zum 31. Januar verlängert werden. Das berichtet unter anderem die "Bild" unter Berufung auf Kreise der Bundesregierung. Am Dienstag wollen die Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beraten, wie es mit den Corona-Maßnahmen weitergehen soll.

Dass die Einschränkungen über den 10. Januar hinaus verlängert werden sollen, galt bereits als gesetzt. Die Frage vor dem Spitzentreffen war bisher nur, ob für zwei oder drei Wochen verlängert werden soll.
Politik / DEU / Gesundheit
04.01.2021 · 12:15 Uhr
[7 Kommentare]
 

Berlin stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein

Mundschutz am Strand
Berlin/Brüssel (dpa) - Wegen besonders hoher Corona-Infektionszahlen hat die Bundesregierung erstmals mehr […] (02)

Darren Lynn Bousman: 'Saw: Spiral' wurde von 'Sieben' inspiriert

Darren Lynn Bousman
(BANG) - Darren Lynn Bousman enthüllte, dass 'Saw: Spiral' an den Film 'Sieben' angelehnt sein soll. Der […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News