Arbeitslosenzahl sinkt überraschend

Anstehen für Arbeit
Anstehen für Arbeit: Blick in die Dresdner Arbeitsagentur (Archiv).
Nürnberg (dpa) - Wieder einmal haben Experten eine zu düstere Prognose abgegeben: Die Arbeitslosenzahl ist entgegen ihrer Annahmen überraschend deutlich gesunken. Die Herbstbelebung fiel im Oktober stärker aus als erwartet. Die Zahl der Arbeitslosen sank um 118 000 auf 3 229 000. Das waren allerdings 232 000 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote nahm um 0,3 Punkte auf 7,7 Prozent ab. Vor einem Jahr hatte sie bei 7,2 Prozent gelegen.
Arbeitsmarkt
29.10.2009 · 12:14 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
15.08.2018(Heute)
14.08.2018(Gestern)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙