News
 

Ägypten-Urlauber wohlbehalten in Frankfurt gelandet

Frankfurt/Main (dpa) - Am Frankfurter Flughafen sind am Abend mehrere hundert Touristen aus Ägypten wohlbehalten zurückgekehrt. Neben Ferienfliegern aus den Badeorten am Roten Meer hatte die Lufthansa auch zusätzliche Plätze aus der Hauptstadt Kairo angeboten. Die beiden Lufthansa-Jets mit jeweils rund 330 Plätzen waren nach Angaben eines Sprechers nahezu ausgebucht. Im Ankunftsbereich des Flughafens warteten zahlreiche Angehörige auf die Touristen und schlossen ihre Angehörigen in die Arme.

Unruhen / Regierung / Tourismus / Ägypten
31.01.2011 · 20:29 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen