1. Bundesliga: Leipzig gewinnt gegen Augsburg

Leipzig (dts) - Zum Auftakt des 21. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig gegen den FC Augsburg mit 2:1 gewonnen. Leipzig war zwar von Anfang an dominant, aber erst nach einem im zweiten Anlauf von Dani Olmo verwandelten Strafstoß war der Knoten geplatzt. Christopher Nkunku legte in der 43. direkt nach, Leipzig hatte weitere Großchancen.

Augsburgs Daniel Caligiuri konnte allerdings in der 77. Minute ebenfalls per Elfmeter anschließen, danach witterten die Gäste bei mittlerweile -13 Grad tatsächlich Morgenluft und hatten gar die Chance zum überraschenden Ausgleich. In der Tabelle bleibt Leipzig damit oberster Bayern-Verfolger, mit jetzt wieder vorerst vier Punkten Abstand. Augsburg bleibt auf Rang 13.
Sport / DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
12.02.2021 · 22:24 Uhr
[3 Kommentare]
 

Bundesregierung setzt auf zügige Schnelltest-Angebote

Bundestag
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung setzt auf einen zügigen Start von Schnelltest-Angeboten in Deutschland, […] (05)

Corona Consumer Check: In der Krise zählt Vertrauen

Konsumentinnen und Konsumenten greifen in der Krise auf bewährte Anbieter zurück – online wie offline. […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News