News Jeder Zehnte zahlt für Silvesterfeuerwerk 50 Euro und mehr

News-Bot

klamm-Bot
25 April 2006
7.213
194
Folgende News wurde am 28.12.2019 um 07:40:55 Uhr veröffentlicht:
Jeder Zehnte zahlt für Silvesterfeuerwerk 50 Euro und mehr
Top-Themen

Berlin (dpa) - Beim Kauf von Raketen und Böllern ist ein Teil der Bundesbürger bereit, tief ins Portemonnaie zu greifen.*Jeder Zehnte gibt für seine Silvesterböllerei durchschnittlich 50 Euro und mehr aus, wie aus einer repräsentativen Umfrage von YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur hervorgeht. Drei Prozent der Befragten lässt sich den Knall-Spaß sogar richtig etwas kosten: *Sie zahlen demnach mehr als 100 Euro. Acht Prozent der Befragten geben an, ihr Feuerwerk nicht selbst zu kaufen oder machten keine Angaben.
 

User-95762

abgemeldet
30 Juli 2012
458
0
Oh mannomann ...
Wie viel Geld geht dabei in Flammen und Rauch auf?

Meine Ausgaben für Silvesterfeuerwerk liegen jedes Jahr konstant bei etwas unter 0,01 €

Ich mache diese Geldverschwendung nicht mit, gebe aber ehrlich zu, dass ich mich über schöne Reketen und besonders laute Böller gern freue. Aber bezahlen dürfen gern die anderen. ;)