„Video aus Florianópolis, Brasilien zeigt wie man einen Swimmingpool nicht über die Autobahn transportiert“

Video auf Rumble: <link>
Originaltitel: „Pool Over!“
Beschreibung des Nutzers: „We were going to the north island of Florianopolis when we saw a unusual situation. A big size swimming pool swaying from side to side with the south wind coming. So, I decided to film and what happened next was unexpected!“

Kommentare

(17) katrin23 · 07. April um 13:53
oh oh
(16) anamia · 01. April um 10:57
Dumm gelaufen.
(15) ConstantB · 21. März um 10:26
Wer transportiert auf diese Weise Fracht?
(14) chance · 26. Februar um 15:15
der Filmer hatte mehr Voraussicht, als der Pool-Transporteur
(13) ugina04 · 27. Januar um 22:40
Cool
(12) SHADOWAS84 · 21. Oktober 2019
Nun das war abzusehen bei dem Wetter.
(11) specken · 21. Oktober 2019
Ha ha ,ohne worte
(10) baumwipfel · 29. September 2019
Einige Menschen sind aber auch einfach nur dumm wie Brot.
(9) Sf7in · 12. September 2019
ha ha jetzt Mono wählen Wasser und Baden
(8) pussy49 · 09. September 2019
oh ha
(7) mikarger · 03. April 2019
War doch zu erwarten: Superleichter Pool mit etlichen m² Segelfläche auf einem Trailer mit wenig Masse und starkem Seitenwind. Könnte fast aus meiner alten Firma sein, wo das "Das haben wir schon immer so gemacht und ist nie was passiert" (leider) gelebt wurde.
(6) mimalau · 30. Dezember 2018
schon ein ganz schönes Becken
(5) nadine2113 · 15. Juli 2018
Da hätte ich aber einen größeren Abstand gelassen.
(4) dicker36 · 26. Juni 2018
Na ja, ruck zuck aufgestellt, nur an der falschen Stelle.
(3) vitalij80 · 25. Juni 2018
Wasserversorger wahrscheinlich ist Росіі
(2) k495621 · 22. Juni 2018
Sehr riskant!
(1) Zicklein444 · 13. Juni 2018
Final destination lässt grüßen... wie kann man da so lange hintrerherfahren ohne Panik?!