„Naturerscheinung: Das Steinhüpfen auf einem vereisten See hört sich an wie eine Laserkanone“

Video auf Rumble: <link>
Originaltitel: „Rocks Bouncing On Frozen Pond Make Most Peculiar Sounds“
Beschreibung des Nutzers: „Nature is something that is truly amazing. If you just look around you, you can find interesting things everywhere you look. Nature is absolutely unpredictable. You can never be too sure what a single tiny movement might do to cause a shift in the whole ecosystem. You can’t predict an earthquake similar as to how you can not predict the weather. You can guess that it’s going to rain based on the ominous dark clouds, but you may never know if a wind sweeps in and blows them all away.“

Kommentare

(6) chance · 25. März um 12:35
auf eis hüpfen steine bestimmt auch noch besser, als auf wasser
(5) ELUTE · 20. März um 23:53
Achtung die Außerirdischen greifen an....:)
(4) nadine2113 · 03. März um 08:33
Wunderbar! Hat leider diesen Winter nicht geklappt.
(3) k497210 · 02. Dezember 2018
Oh ja, das mache ich auch gerne. Bin gespannt ob der Winter kalt genug wird ...
(2) dicker36 · 30. November 2018
Na ja, Laserkanone.
(1) hansmax · 19. November 2018
hääää