Weitere Festnahmen von Journalisten im Iran

Teheran (dpa) - Nach den Protesten gegen den iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad hat es in Teheran weitere Festnahmen von Journalisten gegeben. Vier Reporter seien festgenommen worden, berichtet die halbamtliche Nachrichtenagentur Fars. Es handelt sich demnach um zwei Kanadier, einen Japaner und einen iranischen Mitarbeiter eines Fernsehsenders. Bereits gestern war ein Reporter der französischen Nachrichtenagentur festgenommen worden. Er ist immer noch in Haft.
Konflikte / Medien / Iran
06.11.2009 · 14:16 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×