News
 

Tessa Thompsons neuer Gauner-Film

Tessa Thompson
Die Schauspielerin schlüpft wieder in die Haut von Doris Payne. Die 87-Jährige ist für ihre Juwelen-Diebstähle berühmt.

(BANG) - Tessa Thompson wird einen neuen Raub-Film produzieren und auch darin mitspielen.

Laut 'Variety' wird die 'Thor: Tag der Entscheidung'-Darstellerin die Rolle der berühmten Juwelen-Diebin Doris Payne übernehmen, deren Geschichte auf wahren Begebenheiten beruht. Die echte Doris Payne ist mittlerweile 87 Jahre alt, ihre kriminelles Strafregister geht zurück bis in die 50er Jahre.

Tessa wird den Film gemeinsam mit 'Codeblack Films' produzieren, die die Rechte an Paynes Lebensgeschichte erhalten haben. Sie was bereits vorher ein Teil der 2013 erschienenen Dokumentation 'The Life and Crimes of Doris Payne', in der sie einige der vielen Kriminaltaten detailgetreu zeigte. Paynes berühmtester Raub fand in den 70er Jahren statt, als sie in Monte Carlo einen Diamantring im Wert von etwa 405.000 Euro stahl. Der Film soll vor allem ein Action-Drama werden, ähnlich der Gaunerkomödie 'Catch Me If You Can' von 2002.

Daneben wird die Schauspielerin bald wieder ihre Rolle als Valkyrie einnehmen, dieses Mal im Film 'Avengers: Infinity War'. Schon jetzt kann sie es kaum erwarten zu sehen, was im Marvel Cinematic Universe mit den starken Frauen passiert. ''In diesem Film gibt es so viele unglaubliche Frauen'', sagte die 34-Jährige auf der 'Black Panther'-Premiere. ''Zum Beispiel Angela Bassett, Lupita Nyong'o und Danai Gurira. Wir werden sehen, was als nächstes mit Valkyrie passiert.''

Film
14.02.2018 · 12:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2018(Heute)
22.05.2018(Gestern)
21.05.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen