Tennisprofi Beck verpasst ersten Titel

Gstaad (dpa) - Tennisprofi Andreas Beck hat seinen ersten Titel auf der ATP-Tour verpasst. Er verlor das Endspiel bei der Sandplatz- Veranstaltung in Gstaad gegen den Brasilianer Thomaz Bellucci mit 4:6 und 6:7. Trotz der Niederlage wird sich Beck von Platz 51 der Weltrangliste weiter nach vorne schieben.
Tennis / ATP / Gstaad
02.08.2009 · 16:22 Uhr
[0 Kommentare]
 
Esken kündigt weitere Kandidatur für den Bundestag an
Berlin - Kurz nach der Schlappe ihrer Partei bei der Europawahl hat SPD-Chefin Saskia Esken […] (00)
Medion SPRCHRGD 14 S1 Elite – Durchdachte Details im Aluminium-Design
Flexibilität und keine Kompromisse: Mit dem MEDION SPRCHRGD 14 S1 Elite als erstem Vertreter […] (00)
Speerwerfer Weber verpasst zweiten Europameister-Titel
Rom (dpa) - Speerwerfer Julian Weber hat seinen zweiten Europameister-Titel nach 2022 verpasst, […] (05)
Poco M6 – Stabile Leistung und ein dynamisches Display
POCO, eine besonders bei der jungen und technikbegeisterten Generation beliebte […] (00)
LVMH-Ableger wegen Arbeitsrechtsverstößen unter gerichtlicher Aufsicht
Ein Ableger des Luxusmode-Konzerns LVMH soll in Italien Aufträge an chinesische Firmen vergeben […] (00)
Über 40 Millionen Abrufe für «Under Paris»
Der Actionthriller Under Paris (Frankreich) hatte ein sehr gutes Debüt, das mit 40,9 Millionen Aufrufen […] (00)
 
 
Suchbegriff