News
 

Sicherheitskonferenz startet mit viel Prominenz

48. Münchner Sicherheitskonferenz
"Achtung" - Warnschild am ersten Tag der 48. Sicherheitskonferenz vor dem Hotel Bayerischer Hof in München. Foto: Frank Leonhardt

München (dpa) - In München beginnt die 48. Sicherheitskonferenz. Spitzenpolitiker und Experten aus 60 Ländern kommen zusammen, um unter anderem über den Atomkonflikt mit dem Iran zu sprechen. Heute steht die Rolle Deutschlands in Europa und der Welt im Mittelpunkt. Die Münchner Sicherheitskonferenz geht bis Sonntag. Teilnehmen werden auch US-Außenministerin Hillary Clinton und Nato-Generalsekretär Fogh Rasmussen.

International / Sicherheit
03.02.2012 · 22:34 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.04.2018(Heute)
23.04.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen