Schüsse bei Londoner U-Bahnstation Waterloo

London (dts) - In der Nähe der U-Bahnstation Waterloo im Zentrum Londons sind heute Schüsse gefallen. Laut britischen Medienberichten war die Polizei gerufen worden, nachdem eine Person beim Abfeuern einer Waffe beobachtet worden war. Bei dem Zwischenfall sollen die Schüsse auf zwei Polizisten abgegeben worden sein. Die beiden Beamten wurden dabei verletzt. Zur der Identität des Schützen sowie zum Tatmotiv gibt es noch keine Informationen. Die Polizei fahndet zur Stunde noch nach dem Täter.
Großbritannien / Schießerei
05.08.2009 · 18:09 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙