Razer Kishi Ultra – Der ultimative Mobile Gaming Controller für iPhone 15, Android & iPad Mini

Razer, die weltweit führende Lifestyle-Marke für Gamer, enthüllt heute mit dem Razer Kishi Ultra, einen bahnbrechenden Neuzugang in der Welt des Mobile Gaming. Der Kishi Ultra, ein USB-C-Gaming-Controller, der mit Android, der iPhone 15-Serie und dem iPad Mini kompatibel ist, stellt einen Paradigmenwechsel im Mobile Gaming dar, indem er Spielern eine Steuerung auf Konsolen-Level mit immersiver Haptik bietet. Der Kishi Ultra wurde mit äußerster Sorgfalt bis ins kleinste Detail entwickelt und ist ein Full-Size-Controller der Konsolenklasse mit hochwertiger Ergonomie, Haptik und Razer Chroma RGB, um ein echtes Konsolen-Gaming-Erlebnis ohne Kompromisse zu bieten.

„Mit dem Razer Kishi Ultra verbessern wir das mobile Gaming nicht nur, wir verändern es“, sagt Nick Bourne, Head of Mobile, Console & Streaming Division bei Razer. „Wir haben den Kern des Konsolen-Gamings in eine Form gebracht, die mit mehr Geräten als je zuvor funktioniert und sicherstellt, dass das ultimative Spielerlebnis immer in Reichweite ist.“

Erklimme den Gipfel des Mobile Gaming

Der Razer Kishi Ultra läutet eine neue Ära des mobilen Gamings ein, indem er die Leistung eines vollwertigen Pro-Konsolen-Controllers mit der für den Mobile Gamer von heute erforderlichen Flexibilität kombiniert. Der Kishi Ultra wurde entwickelt, um ein authentisches Konsolenerlebnis auf dem iPhone 15, dem iPad Mini und Android-Tablets mit 8-Zoll-Displays zu bieten und ist die Verkörperung von Hochleistungs-Gaming.

Steuerung der Konsolenklasse in einem revolutionären Design

Der Kishi Ultra bietet mit seinem full-size Griff, den es in dieser Form noch nie gab, und seinem Tastenlayout eine Ergonomie und ein Gameplay, wie man es bisher nur von Razers preisgekrönten Pro-Konsolen-Controllern kannte. Dieses bahnbrechende Design richtet sich nicht nur an Hardcore-Konsolen- und PC-Spieler, die sich an Mobile Gaming heranwagen, sondern verbessert auch das Spielerlebnis auf Geräten wie dem iPad Mini, das damit zu einem beeindruckenden Gaming-Handheld mit großem Bildschirm wird.  Darüber hinaus ermöglicht der Kishi Ultra das kabelgebundene Spielen auf dem PC.

Features auf Pro-Controller-Niveau für Spitzenleistung

Razers Erfahrung von über 15 Jahren in der Entwicklung von Konsolen-Controllern in Esports-Qualität sorgt dafür, dass auch der Kishi Ultra zahlreiche Pro-Features aufweist:

  • Exklusives Mecha-taktiles 8-Wege-D-Pad und ABXY-Tasten für höchste Reaktionsfähigkeit und Komfort.
  • Hall-Effekt-Trigger in Konsolengröße für analoge Präzision.
  • Professionelle Daumensticks in voller Größe mit Antifriktionsringen und einer medizinischen TPSiV-Oberfläche für dauerhafte Qualität.
  • Programmierbare L4/R4-Multifunktionstasten für benutzerdefinierte Steuerungskonfigurationen, die ein Spielerlebnis bieten, das bisher nur PC- und Konsolenspielern vorbehalten war.

Erweiterte Kompatibilität und nahtloses Spielen

Der Kishi Ultra übersteigt die Grenzen des mobilen Spielens:

  • PC- und iPad Mini-Kompatibilität: Der Kishi Ultra erweitert seine Vielseitigkeit über mobile Geräte hinaus und bietet eine USB-C-Verbindung mit niedriger Latenz für PCs oder iPads, unterstützt haptische Vibrationen auf dem PC und bietet ein 3,5-mm-Audioerlebnis. Damit ist der Kishi Ultra nicht nur ein mobiler Gaming-Controller, sondern eine umfassende Gaming-Plattform, die mit einer breiten Palette von Geräten kompatibel ist.
  • Gehäuse-Kompatibilität: Ein innovatives USB-C-„Insel“-Design sorgt für zusätzliche Tiefe, um die Kompatibilität mit den meisten gängigen Handyhüllen zu gewährleisten, einschließlich der Apple-First-Party-Hüllen für die größten iPhone-Modelle. Damit entfällt der lästige Schritt, das Handy zuerst aus der Hülle nehmen zu müssen, um spielen zu können.

Powered by Razer Nexus und Chroma RGB

Außerdem wird der Controller von der abonnementfreien Razer Nexus App unterstützt, die Zugang zu Tausenden von Controller-kompatiblen Spielen für iOS und Android bietet. Die App ermöglicht es Spielern, Spiele zu starten, die Steuerung anzupassen und das Gameplay einfach aufzuzeichnen und zu teilen. Mit der Einführung des Virtual Controller Mode für Android-Geräte erweitert der Kishi Ultra die Controller-Kompatibilität für viele der größten Handyspiele, was das Spielerlebnis noch weiter verbessert.

Ergänzt durch die dynamisch adressierbare Razer Chroma RGB-Beleuchtung ermöglicht der Kishi Ultra den Spielern, einen Teil ihres stationären Gaming Setups mitzunehmen, um das Gameplay zu verbessern und das Schlachtfeld in echter Razer-Manier zu beleuchten.

Razer Sensa HD Haptics: Feel the Game

Der Kishi Ultra ist das erste im Handel erhältliche Gerät mit den neuen Razer Sensa HD Haptics (Mindestanforderungen: Android 12 oder Windows 11; aktuell nicht auf iOS oder iPad OS unterstützt), die zusammen mit Razer Chroma RGB eine multisensorische Gaming-Immersion bieten, die stärker, detaillierter und nuancierter ist als die Vibrationen herkömmlicher Konsolen-Controller. Grund dafür ist die zum Patent angemeldete Breitband-High-Definition-Haptik, die durch eine haptische Spule in jedem Griff ermöglicht wird und eine multidirektionale und immersive haptische Erfahrung bietet, die herkömmliche Konsolen-Controller übertrifft.

Mit der Unterstützung des Interhaptics SDK können Entwickler maßgeschneiderte haptische Erlebnisse für ihre neuen und aktualisierten Titel entwickeln, während bestehende PC- und Android-Spiele durch die Audio-to-Haptics-Technologie eine neue Dimension erhalten. Diese Innovation setzt zusammen mit der Chroma-RGB-Beleuchtung einen neuen Standard für das mobile Spieleerlebnis.

Ebenfalls neu: Der Razer Kishi V2 USB C

Neben dem Kishi Ultra freut sich Razer, die Kishi V2-Linie mit dem neuen Razer Kishi V2 USB C für die iPhone 15-Serie und Android zu aktualisieren, der jetzt auch kabelgebundenes Spielen für PC und iPad ermöglicht. Diese Neuerung verbessert den universell kompatiblen und hochmobilen Gaming-Controller mit Mikroschalter-Tasten, analogen Triggern und programmierbaren Makros, der für Gameplay mit extrem niedriger Latenz und Passthrough-Laden optimiert wurde.

Gaming / Mobile / News / Android / Gaming / IOS / iPad Mini / IPhone / Razer / Razer Kishi Ultra
[toptechnews.de] · 18.04.2024 · 22:01 Uhr
[0 Kommentare]
 
Studie: EU-Binnenmarkt für Dienstleistungen würde Wachstum fördern
München - Ein umfangreicher Abbau der Hürden im EU-Binnenmarkt für Dienstleistungen würde die […] (00)
WoW Classic: Todesschwinges Cataclysm verwüstet Azeroth
Azeroth erbebt, während Todesschwinge in die Luft steigt und dramatische Veränderungen im Land […] (00)
Sommerinterviews: Chrupalla folgt auf Scholz
Im Rahmen der ARD-Sommerinterviews werden Bundeskanzler und Parteivorsitzende zu Gesprächen geladen. Diese […] (01)
Das neue iPad Pro und der M4-Chip
Das neue iPad Pro, hier mit OLED-Display und M4-Chip, repräsentiert die Spitze der Tablet- […] (01)
Xpeng übertrifft Erwartungen im ersten Quartal 2024
Der chinesische Elektroautobauer und Tesla-Konkurrent Xpeng hat am Dienstag seine Zahlen für […] (00)
Taylor Swift: Sie schaut F1 in Monaco mit Travis
(BANG) - Taylor Swift und Travis Kelce werden sich Berichten zufolge wiedersehen, um den Großen […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.05.2024(Heute)
22.05.2024(Gestern)
21.05.2024(Di)
20.05.2024(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News