"Politbarometer": SPD legt zu

Berlin (dts) - Die SPD kann im aktuellen ZDF-"Politbarometer" wieder zulegen. Laut der am Freitag veröffentlichten Umfrage kommen die Sozialdemokraten jetzt auf 28 Prozent, ein Punkt mehr als bei der letzten Umfrage Ende Oktober und wieder so viel wie direkt nach der Bundestagswahl. Die Union bleibt unverändert bei 20 Prozent, die Grünen unverändert bei 16 Prozent, die AfD wie vor zwei Wochen bei 11 und die Linke bei 5 Prozent.

Einzige Änderung gibt es noch bei der FDP, die einen Punkt auf 13 Prozent verliert, wenn schon an diesem Sonntag wieder Bundestagswahl wäre. Die Umfrage zum Politbarometer wurde von der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen vom 09. bis 11. November bei 1.257 Wahlberechtigten telefonisch erhoben.
Politik / DEU
12.11.2021 · 08:31 Uhr
[1 Kommentar]
 
18 Tote nach Corona-Ausbruch in Thüringer Pflegeheim
Rudolstadt (dpa) - Insgesamt 18 Menschen sind nach einem Corona-Ausbruch in einem Seniorenheim […] (10)
«Reservation Dogs»-Schöpfer entwickelt Raubserie
Sterlin Harjo soll eine neue Serie für den Fernsehsender FX kreieren. Die Serie Reservation Dogs feierte […] (00)
 
 
Suchbegriff