Pferderennen und ihre Besonderheiten - das sollten Sie unbedingt wissen

Foto: Unsplash

Pferderennen sind weltweit seit Jahrhunderten beliebte Events. Sie sind eine der ältesten Rennveranstaltungen, die von Menschen organisiert werden und waren früher der Sport der Könige und Adligen. Ursprünglich wurden die Rennen zur Zuchtauslese veranstaltet. Leistungsmerkmale, auf die hoher Wert gelegt wird, sind elegante Bewegungsabläufe, adliges Erscheinungsbild, Widerstandsfähigkeit und Gesundheit der Pferde. Für viele Menschen dient der Besuch von Pferderennen nicht nur der Unterhaltung. Um den Besuch einer Rennveranstaltung noch spannender zu gestalten, können Sie Wetten platzieren.

Verschiedene Sparten von Pferderennen

Pferderennen werden in folgenden Disziplinen veranstaltet:

Jede dieser Disziplinen besitzt ihre eigene Faszination. Viele Pferderennen werden Derby genannt.

Berühmte Pferderennen weltweit

Eines der ältesten Pferderennen in Europa ist das St. Leger Stakes. Es wird traditionell seit dem Jahr 1776 in England veranstaltet. Aus diesen Rennen wurde die Rasse englischer Vollblüter gezüchtet. Seit dem Jahr 1633 wird in Rom das traditionsreiche Palio di Siena veranstaltet.

In den USA werden seit 1665 Vollblutrennen veranstaltet. Den Auftakt für eine der wichtigsten Vollblutrennen "Triple Crown of Thoroughbred Racing", auch Kentucky-Derby genannt, bildet das populäre Galopp-Pferderennen "Run of the Roses" in Kentucky. Weitere Rennen der dreiteiligen Pferderennen-Serie sind das Belmont Stakes in Elmont (New York) und das Preakness Stakes in Baltimore (Maryland). Live verfolgen können Sie diese hochkarätigen Pferderennen, wenn Sie im Juni in die USA reisen.

Auf einer der schönsten Rennstrecken weltweit, dem Santa Anita Park (Arcadia,Kalifornien) werden jährlich die Rennen Santa Anita Handicap und das Santa Anita Derby veranstaltet. Seit 1937 ziehen jährlich im Juli auf der zweitgrößten Pferderennbahn im Westen der USA die Opening Day at Del Mar Tausende Pferderennen-Fans an. Seit 1978 finden in Charlottesville (Virginia) jeweils im April und im Septmber die Foxfield Races statt. Toll ist, dass Sie nicht jede Pferderennbahn besuchen müssen, um zu wetten. Sie können Ihre Wette komfortabel online abgeben. Stets aktuelle Updates zu neuen Online Wettanbietern gibt's hier!

Pferderennen in Deutschland

Anders als in Großbritannien und anderen Ländern in Europa sind Pferderennen in Deutschland auch in der heutigen Zeit eine Randsportart. Die bekannteste und älteste Pferderennbahn hierzulande ist Hoppegarten nahe Berlin. Auf dieser Rennbahn werden seit über 140 Jahren Pferderennen veranstaltet. Diese Rennbahn befindet sich in der Ortschaft Hoppegarten im Nordosten der Hauptstadt. Sie veranstaltet spannende Pferderennen für Kinder und Erwachsene. Auf dieser Rennbahn werden Trab- und Galopprennen durchgeführt.

Mehrheitlich geben die Besucher dieser Rennen Wetten ab. Berühmte Pferderennen, die auf der Rennbahn Hoppegarten ausgetragen werden sind der Große Preis von Berlin, das Union-Rennen, das klassische Hengstrennen und das Stutenrennen Preis der Diana. Aus den Wetteinnahmen werden häufig die Siegprämien und die Veranstaltungskosten finanziert. Die Termine für alle Galopprennen in Deutschland finden hier.

Foto: Unsplash

Funktionsweise von Pferdewetten

Pferdewetten sind Garanten für zusätzliche Spannung und Unterhaltung. Anders als klassische Glücksspiele in einem Casino bieten Ihnen Pferdewetten realistische Gewinnchancen. Voraussetzungen, um Pferdewetten abgeben zu können ist, dass Sie volljährig sind. Soviel Spaß es Ihnen auch bereitet, Pferdewetten abzugeben: Achten Sie darauf, dass Ihre Wetteinsätze Ihr Budget nicht sprengen und dass Sie den Überblick über Ihre abgegebenen Wetten erhalten.

Wie bei den meisten Sportarten, auf die Sie wetten können, gibt es auch bei Pferdewetten zahlreiche Arten. Sie dürfen nicht nur auf das Siegerpferd tippen, sondern auch mit anderen Wettarten einen finanziellen Gewinn erzielen. Sie haben die Auswahl aus folgenden Wettarten:

  • Forecast Wette
  • W/O Favorit Wette
  • Faller Insurance Wette
  • Insurebet Wette
  • Each Way Wette
  • Schiebe-Wette
  • Dreier-Wette
  • Zweier-Wette
  • Platzwette
  • Siegwette

Wie generell im Bereich Sportwetten ist auch bei Pferdewetten Ihre Wettquote umso niedriger, je höher Ihre Gewinnchance ist. Deshalb ist es Ihnen zu empfehlen, nicht ausschließlich Siegwetten auf Ihren Favoriten zu platzieren, sondern auch weitere Wettarten in Erwägung zu ziehen, die Ihnen finanzielle Gewinne einbringen können.

Damit Sie wissen, worauf Sie eigentlich wetten, ist es wichtig, dass Sie sich zuvor mit den verschiedenen Wettarten bei Pferderennen beschäftigen. Sie werden vor Freude strahlen, wenn Sie auf das richtige Pferd gesetzt haben. Egal, ob Sie ein Pferderennen live von der Tribüne auf einer Rennbahn oder vor dem TV-Gerät verfolgen. Ein Pferderennen ist immer ein spannendes Ereignis.

Sport / Pferderennen
09.11.2021 · 12:27 Uhr
[14 Kommentare] · [zum Forum]
Anzeige
 
Erste Fälle der Omikron-Variante in Deutschland bestätigt
Berlin (dpa) - Angesichts einer neuen im südlichen Afrika entdeckten Coronavirus-Variante […] (44)
Kanye West: Verzweifelter Versuch, Kim zurückzugewinnen
Kanye West und Kim Kardashian
(BANG) - Kanye West setzt weiter alle Hebel in Bewegung, um seine Ex-Frau Kim Kardashian West […] (02)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.11.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News