News
 

Militär schützt Demonstranten in Kairo

Proteste in Kairo

Kairo (dpa) - In Kairo bekämpfen sich Regime-Gegner und Mubarak-Anhänger, das Militär stellt sich dazwischen. Der Staatspräsident will nicht sofort zurücktreten, sein Vize sucht den Dialog mit den Muslimbrüdern. Für Journalisten wird die Arbeit immer gefährlicher.

Unruhen / Regierung / Ägypten
03.02.2011 · 22:48 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen