Medien: Schweinegrippe-Verdacht bei Cherie Blair

London (dpa) - Cherie Blair hat sich möglicherweise mit der Schweinegrippe infiziert. Das berichteten der britische Sender BBC und die Zeitung «The Sun». Die Frau des früheren britischen Premierministers Tony Blair hat demnach mehrere öffentliche Termine abgesagt. Unklar ist noch, ob sich auch ihr Mann oder die vier Kinder das Virus eingefangen haben. Noch sollen sie aber keine Symptome der Krankheit zeigen. Ein Blair-Sprecher wollte die Berichte nicht kommentieren.
Gesundheit / Grippe / Leute / Großbritannien
16.07.2009 · 18:06 Uhr
[3 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×