Laborärzte: Binnen zwei Wochen 50 Prozent mehr PCR-Tests

Berlin (dts) - Die Zahl der PCR-Tests ist laut Berufsverband Deutscher Laborärzte binnen zwei Wochen um 50 Prozent gestiegen. Sollten die Inzidenzen im bisherigen Maß weiter steigen, könnten die Labore die 24-Stunden-Frist für ein Untersuchungsergebnis nicht mehr garantieren, sagte der Vorsitzende Andreas Bobrowski den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). Dann könne es "zu einer verlängerten Untersuchungsdauer kommen".

Um dies möglichst zu vermeiden, bereiteten sich die Laboratorien durch Neueinstellungen von Personal aber auch durch einen Ausbau der Gerätekapazitäten derzeit auf diese Situation vor.
Vermischtes / DEU / Gesundheit
18.11.2021 · 01:00 Uhr
[1 Kommentar]
 
Mehrere Bundesländer kippen Testpflicht nach Booster-Impfung
Hannover/Mainz (dpa) - In mehreren Bundesländern entfällt die Testpflicht für Menschen, die eine […] (23)
Pietro Lombardi: So süß gratuliert er Sarah zum Baby
Pietro Lombardi
(BANG) - Pietro Lombardi ist überglücklich über die Geburt von Sarahs Tochter. Der Musiker und die […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News