News
 

Japan Airliens will Insolvenz anmelden

Tokio (dpa) - Der Vorstand der hoch verschuldeten Fluggesellschaft Japan Airlines JAL hat einen Insolvenzantrag beschlossen. Das berichten japanische Medien. Der Schritt war seit Tagen erwartet worden. Die einstige Staats- Airline soll nach dem Muster des US- Autoriesen General Motors mit Mitteln einer staatlichen Sanierungsgesellschaft radikal umstrukturiert werden. Nur dank milliardenschwerer Notkredite kann sich die 1987 privatisierte Fluggesellschaft noch in der Luft halten.
Luftfahrt / Japan
19.01.2010 · 08:54 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.04.2018(Heute)
23.04.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen