Hering: Annäherung von GM und Magna

Mainz (dpa) - Optimismus in Sachen Opel-Verkauf beim rheinland- pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering: Nach seiner Einschätzung haben sich in den Verhandlungen die bisherige Opel- Mutter GM und der Interessent Magna angenähert. Die Anzahl der strittigen Punkte sei weniger geworden, so Hering. Die Ansage der deutschen Politik, dass es bei einer Entscheidung von GM für den Interessenten RHJ keine deutsche Finanzhilfe gebe, habe dazu geführt, «dass offensichtlich Bewegung bei GM zu verzeichnen ist».
Auto / Opel
05.08.2009 · 14:19 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙