Freie Union in mindestens 13 Ländern nicht bei Bundestagswahl

Berlin (dts) - Die erst vor wenigen Wochen von Gabriele Pauli gegründete "Freie Union" ist in mindestens 13 Bundesländern nicht bei der Bundestagswahl zugelassen. Lediglich aus Bremen, Thüringen und Sachsen liegen noch keine Informationen über eine Zulassung vor.
DEU / Bundestagswahl
31.07.2009 · 13:37 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙