Frankfurter Börse mit leichten Kursgewinnen

Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt ist soeben mit leichten Kursgewinnen aus dem elektronischen Handel gegangen. Der DAX wurde zuletzt mit 4.957,19 Punkten berechnet, ein Plus von 0,58 Prozent gegenüber dem Vortag. Am stärksten zulegen konnten Papiere von Metro und Salzgitter, am Ende der Kursliste standen Deutsche Bank und E.on.
DEU / Börse
16.07.2009 · 18:01 Uhr
[0 Kommentare]