News
 

Deutsche verlassen Kairo

Kairo (dpa) - Kein Ende der Proteste in Kairo: Immer mehr Deutsche wollen das Unruheland verlassen, 140 machten sich in einem Konvoi auf zum Kairoer Flughafen. Der Konvoi der Deutschen war aus Sicherheitsgründen von der Botschaft organisiert worden. Ausreisen sollen vor allem Angehörige von Diplomaten und anderen Deutschen, die in der ägyptischen Hauptstadt arbeiten. Die Leitung der Deutschen Schule in Alexandria hofft ebenfalls auf baldige Ausreise. Von Frankfurt aus startete am Morgen eine Sondermaschine der Lufthansa, um Menschen aus Ägypten auszufliegen.

Unruhen / Regierung / Ägypten
31.01.2011 · 15:15 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen