Cristiano Ronaldo in Madrid eingetroffen

Madrid (dpa) - Superstar Cristiano Ronaldo ist zu seiner offiziellen Vorstellung als Spieler von Real Madrid in der spanischen Hauptstadt eingetroffen. Um einen Massenansturm der Fans zu vermeiden, landete der 24-jährige Portugiese nach Rundfunkberichten an Bord eines Privatjets auf dem Militärflughafen Torrejón de Ardoz außerhalb Madrids. Abgeschirmt von der Öffentlichkeit wurde der Weltfußballer des Jahres 2008 danach zur abschließenden medizinischen Untersuchung in eine Privatklinik im Norden Madrids gebracht.
Fußball / Madrid / Spanien
06.07.2009 · 13:25 Uhr
[0 Kommentare]
 
Dax lässt kräftig nach - Porsche Automobil weiter hinten
Frankfurt/Main - Am Donnerstag hat der Dax kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde […] (00)
Struff zieht in Stuttgart ins Viertelfinale ein
Stuttgart (dpa) - Vorjahresfinalist Jan-Lennard Struff ist beim Rasen-Tennisturnier in […] (00)
Apple und OpenAI kooperieren – Rückschlag für Google
Die jüngste Vereinbarung zwischen Apple und OpenAI verändert das Kräfteverhältnis im Rennen um […] (00)
Nach zwei Einbrüchen: Goldie Hawn will weg aus L. A.
(BANG) - Goldie Hawn findet Los Angeles "schrecklich", nachdem sie innerhalb von vier Monaten […] (01)
Sportwetten und Casino-Nachrichten: Was bewegt die Gaming-Branche 2024
Die Gaming-Branche steht nie still, und 2024 bildet da keine Ausnahme. Die neuesten Trends und […] (00)
Eurosport überträgt zwei Rasen-Tennis-Turniere
Nach den French Open in Paris wechselt der Tennis-Zirkus in die Rasensaison. Am 1. Juli beginnt in London […] (00)
 
 
Suchbegriff