bpi solutions realisiert konzernübergreifendes Managementhandbuch bei der Heinze Gruppe
Herausforderung verteilte Dokumentenstruktur

31. März 2020, 09:41 Uhr · Quelle: Pressebox
Bielefeld, 31.03.2020 (PresseBox) - Die Heinze Gruppe, führendes Unternehmen in der Kunststofftechnik, vertraut auf die Portalanwendung von dataglobal für ein konzernübergreifendes Managementhandbuch in einer intuitiven Plattform. Die Web Applikation steht für die Nutzung im Gesamtkonzern bereit und integriert das bestehende Archivsystem dg archive.

Die Heinze Gruppe ist ein Zusammenschluss führender Unternehmen aus der Kunststofftechnik, der Oberflächenveredelung, der Galvanik, des Werkzeug- und Vorrichtungsbaus, des Engineerings sowie Produkte im weitläufigen Gebiet des

Leichtbaus, wie Hohlkörper-Betondecken und Aluminiumbrücken. Derzeit beschäftigt die Heinze Gruppe weltweit mehr als 1.100 Mitarbeiter, ca. 900 davon in den Produktionsstätten im Inland. Das Unternehmen erarbeitet spezifischen Kundenlösungen entweder im jeweiligen Unternehmen oder gemeinsam im Zusammenschluss aller Unternehmen innerhalb der Heinze Gruppe, indem Lösungen funktions- und/oder unternehmensübergreifend erbringen.

Im Zuge der Unternehmens- und Marktentwicklung genügten die vorhandenen IT-Anwendungen nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Zu viele manuelle Tätigkeiten, zu viele Schnittstellen zwischen der Informationsweitergabe von der Arbeitsanweisung bis zur Verpackungsanweisung in verschiedenen Versionen behinderten einen effizienten Ablauf. Daher entschied sich die Heinze Gruppe als langjähriger dg archive-Anwender für bpi solutions als Projekt- und Integrationspartner bei der Implementierung der führenden Portallösung dg portal powered by Intrexx.

Entstanden ist ein unternehmensweites Dokumentenmanagement System mit grafischer Oberfläche, das neue Maßstäbe setzt. Für alle geschäftsrelevanten Dokumente sind sämtliche bestehenden Dokumentenarten und zukünftige neue, einfach erfassbar. Dokumente sind mit Verlinkung zu den Quellen wie z. B. Telefonbücher durchgängig umgesetzt. Die Standardisierung umfasst sämtliche Tochterunternehmen. Die Integration wurde unternehmensweit und abteilungsübergreifend durchgeführt Nicht nur aus rechtlicher Sicht wurde größte Sorgfalt auf die Revisionsfähigkeit der Dokumente verwendet. Aus Qualitätssicht wurde festgeschrieben, dass eine Nachverfolgbarkeit der Gültigkeit jederzeit möglich sein muss.

„Das Projekt ist enorm erfolgreich. Dokumente werden nun revisionssicher an einem Ort abgelegt und jeder Mitarbeiter arbeitet mit dem System!“, resümiert Robin Rögner Projektleiter Heinze Gruppe. Das Unternehmen profitiert von der neuen Lösung, die jederzeit nach Bedarf einfach erweiterbar ist und die nächsten Schritte werden bereits geplant.
Software
[pressebox.de] · 31.03.2020 · 09:41 Uhr
[0 Kommentare]
Eine Domain für die Webseite - eine Domain für E-Mail
Koeln, 20.07.2024 (PresseBox) - Vor zwanzig Jahren stand die Firma Schmidt vor einer Herausforderung: Die gewünschte Domain schmidt.de war bereits vergeben. In Anlehnung an die damaligen Empfehlungen registrierte die Firma Schmidt die Domain schmidt-online.de. Diese Domain hat sich in der Branche der Firma Schmidt etabliert und ist weithin bekannt. Ein Wechsel der Domain wäre ein erheblicher […] (00)
vor 1 Stunde
Olaf Scholz (Archiv)
Berlin - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ruft die Bürger auf, mehr persönliches Engagement für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Demokratie zu zeigen. "In der Gegenwart - in jeder Gegenwart - kommt es auf den Beitrag jedes und jeder Einzelnen an: Nur so kann Unrecht beendet werden, nur so wird eine bessere Zukunft möglich", sagte er am Samstag in Berlin anlässlich des 80. Jahrestages des […] (00)
vor 8 Minuten
NASA und SpaceX: So wird das Leben der ISS enden
Die US-Weltraumbehörde NASA hat Details zu den Plänen für die Zerstörung der Internationalen Raumstation ISS nach ihrer Dekommissionierung im Jahr 2030 bekannt gegeben. Der von der NASA beauftragte Partner SpaceX wird ein US Deorbit Vehicle (USDV) bauen, das zum Einsatz kommen wird, um die ISS in die Atmosphäre der Erde zu leiten. Das Ende einer Ära Die ISS ist eines der ambitioniertesten […] (00)
vor 19 Stunden
Weinberg an der Mosel - hier bei Trittenheim
Veldenz (dpa) - Über einem Weinberg in Veldenz (Kreis Bernkastel-Wittlich) ist eine 70 Kilogramm schwere Drohne mit einer Stromleitung kollidiert. Sowohl die Leitung als auch die abstürzende Drohne und einige Weinstöcke seien beschädigt worden, teilte am Samstag die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues (Rheinland-Pfalz) mit. Das Fluggerät sei von einem gewerblichen Betreiber zu Spritzarbeiten genutzt […] (00)
vor 5 Minuten
Path of Exile: Siedler von Kalguur Erweiterung während GGG Live Event vorgestellt
Während des Path of Exile Livestreams, “GGG Live”, enthüllte Entwickler Grinding Gear Games gestern Details zum Path of Exile Update 3.25, Siedler von Kalguur . Die Juli-Erweiterung führt die Siedler von Kalguur -Herausforderungsliga, Balance-Verbesserungen, einschließlich zweier Änderungen an den Aszendenzklassen, Endspiel-Verbesserungen, weitere Ergänzungen zur Kampagne und eine Vielzahl von […] (00)
vor 18 Stunden
Neuer Trailer für «Young Jedi»
Der Trailer zur zweiten Staffel von Star Wars: Young Jedi Adventures, der Original-Zeichentrickserie von Lucasfilm, ist jetzt verfügbar. Die Serie wird am Mittwoch, den 14. August, auf Disney+ und Disney Jr. ausgestrahlt. «Star Wars: Young Jedi Adventures» spielt 200 Jahre vor «Die dunkle Bedrohung» in der Ära der Hohen Republik und begleitet die Jedi-Junglinge Kai Brightstar, Lys Solay und Nubs auf ihrem Weg, die Macht zu erlernen, die Galaxie […] (00)
vor 1 Stunde
Deutschland - Japan
Berlin (dpa) - Basketball-Weltmeister Deutschland fiebert der Olympia-Generalprobe gegen Goldfavorit USA entgegen. «Das wird der härteste Test, den wir vor so einem Turnier haben können. Deswegen ist es sehr wichtig», sagte Aufbauspieler Maodo Lo. Am Montag (20.00 Uhr) kommt es in London zur Wiederauflage des WM-Halbfinales aus dem Vorjahr, in dem sich Deutschland sensationell gegen die Amerikaner […] (00)
vor 58 Minuten
Krise bei Daimler Truck: Verluste in Fernost
Daimler Truck, der renommierte Hersteller von Nutzfahrzeugen, steht vor einem finanziellen Dilemma, ausgelöst durch eine erhebliche Abschreibung auf sein chinesisches Joint Venture. Der Schritt, der eine sofortige nicht zahlungswirksame Belastung von 120 Millionen Euro nach sich zog, zwingt das Unternehmen nun dazu, seine finanziellen Ziele für das gesamte Jahr 2024 zu überdenken. Die Ankündigung […] (00)
vor 51 Minuten
 
Nahostkonflikt - Nuseirat nordöstlich von Deir al-Balah
Tel Aviv/Gaza (dpa) - Ärzte haben nach Medienberichten das Baby einer hochschwangeren […] (02)
Armie Hammer
(BANG) - Armie Hammer gibt zu, seine Ex-Freundin mit einem Messer gebrandmarkt zu haben - aber […] (00)
FIFA schreibt Klub-WM aus
Die Ausrichtung der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft erfolgte bislang jeweils gegen Ende des Kalenderjahres […] (02)
Sartorius senkt Jahresprognose inmitten gemischter Marktdynamik!
Sartorius navigiert durch schwieriges Fahrwasser Sartorius, ein führender Labor- und […] (00)
Battlefield 2042: Ein Überblick über kommende Inhalte nach Saison 7
Electronic Arts und DICE freuen sich, anlässlich des nahenden Endes von Saison 7 einen kurzen […] (00)
Xiaomi MIX Fold 4 und Xiaomi MIX Flip – Entwickelt um neue Maßstäbe in der Branche zu setzen
Lei Jun, Gründer, Vorstandsvorsitzender und CEO von Xiaomi, hat heute in seiner jährlichen Rede […] (00)
 
 
Suchbegriff