Altmaier erwartet Aufschwungjahr

Berlin (dts) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) erwartet, dass die deutsche Wirtschaft im Jahr 2021 wieder auf den Wachstumskurs zurückkehrt. Man setze darauf, dass 2021 ein "Jahr des Aufschwungs" werde, sagte der CDU-Politiker am Donnerstagmittag in Berlin. "Wir wollen, dass die deutsche Wirtschaft in diesem Jahr unter dem Strich wieder wächst."

Um das Ziel zu erreichen, müsse man "klug" vorgehen. Unter anderem müsse das Konjunkturprogramm der Bundesregierung zügig umgesetzt werden. Einen Großteil der Maßnahmen habe man bereits auf den Weg gebracht, so Altmaier. Das Statistische Bundesamt (Destatis) hatte am Vormittag mitgeteilt, dass das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Jahresdurchschnitt 2020 um 5,0 Prozent niedriger war als im Vorjahr. Die deutsche Wirtschaft geriet somit nach einer zehnjährigen Wachstumsphase im Coronakrisenjahr in eine tiefe Rezession, ähnlich wie zuletzt während der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009.
Politik / DEU / Wirtschaftskrise
14.01.2021 · 12:52 Uhr
[4 Kommentare]
 

In England entdeckte Virus-Variante tödlicher als bisherige?

Krankenwagen
London (dpa) - Die zuerst in Großbritannien entdeckte Variante des Coronavirus ist möglicherweise […] (04)

Italiens Film- und Fernsehindustrie bekommt einen dicken Hilfsfond

Bild: Quotenmeter Die wackelnde italienische Regierung hat den Weg für 640 Millionen Euro frei gemacht. […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News