Alles teurer? Von wegen! Diese Weihnachtsgeschenke sind günstiger geworden

Schon wieder steht das Weihnachtsfest nicht unter dem besten Stern. Im Vergleich zu den letzten beiden Jahren liegt dies jedoch weniger an den Folgen der Coronapandemie, sondern vielmehr an der Inflation und den gestiegenen Preisen – allen voran den Energiekosten. Deshalb ist gerade jetzt, wo es kälter wird, Sparen die größte Devise vieler Haushalte.

Wird aufgrund der hohen Inflation auch der Geschenkekauf zu Weihnachten besonders teuer? Um zu prüfen, welche beliebten Produkte zum Weihnachtsfest derzeit von Preisanstiegen betroffen sind und für welche Geschenke die Preise in diesem Jahr sogar günstiger ausfallen, haben wir rund 120 Warengruppen auf idealo.de analysiert. Für einige gefragte Weihnachtspräsente können wir Entwarnung geben: Nicht alles ist 2022 teurer geworden.

©idealo

Von den untersuchten Produktkategorien ist im Jahresvergleich (November 2022 vs. November 2021) lediglich gut die Hälfte im Preis gestiegen. Rund 31 Prozent sind sogar günstiger geworden, während 13 Prozent preislich unverändert blieben.

Bei diesen Geschenken solltest Du 2022 mehr Budget einplanen

Den größten Preisanstieg im Jahresvergleich konnten wir bei Kinderrädern feststellen (+32 Prozent), gefolgt von Koffern (+18 Prozent).

Daneben sind vor allem elektronische Produkte von gestiegenen Preisen betroffen. Relativ weit vorne mit dabei sind Smartphones mit einem Anstieg um 13 Prozent im November 2022 verglichen mit dem Vorjahresmonat.

Auch einige gefragte Technikgeschenke sind im Schnitt teurer geworden, darunter beispielsweise Drohnen (+15 Prozent), Lautsprecher (+6 Prozent) oder Tonie-Figuren (+8 Prozent).

©idealo

Doch nicht nur für Elektronikprodukte musst Du aktuell teils etwas mehr Budget einplanen. Auch bei gefragten Geschenkekategorien wie Spiel- und Actionfiguren (+5 Prozent) oder Erotikartikeln (+7 Prozent) sind leichte Preissteigerungen deutlich geworden.

Weihnachtsshopping: Diese Geschenke sind günstiger geworden

Im Gegenzug sind allerdings auch jede Menge beliebter Weihnachtskategorien auf idealo.de durchschnittlich günstiger geworden. Wer derzeit noch seinen Geschenkekauf plant, möchte womöglich Artikel aus den folgenden Warengruppen als Präsente in Erwägung ziehen:

Die größte Preisreduktion konnten wir mit -10 Prozent bei Smartwatches feststellen. Ebenso sind LEGO-Produkte im Schnitt um 6 Prozent im Preis gefallen. Und Wassersprudler von SodaStream und Co. kosteten Anfang November 2022 rund 8 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

©idealo

Ebenfalls gut sieht es für bestimmte Winterkleidung aus: Strümpfe (-8 Prozent), Winterschuhe (-7 Prozent) und Outdoorjacken (-6 Prozent) sind allesamt in dieser Saison günstiger.

So schenken die Deutschen zu Weihnachten 2022

Die Nachricht, dass nicht alle Produkte teurer geworden sind, dürfte vor allem für diejenigen zum rechten Zeitpunkt kommen, die ihr Einkaufsverhalten zum Weihnachtsfest aufgrund der Inflation in diesem Jahr verändern. Denn laut unserer repräsentativen Umfrage wollen rund 30 Prozent der Befragten zu Weihnachten 2022 günstigere Geschenke kaufen.

Weitere 26 Prozent gaben an, in diesem Jahr weniger Geschenke kaufen zu wollen. Sparen dürften auch diejenigen, welche die Anzahl an Personen reduzieren, die sie beschenken möchten (15 Prozent). Ein Zehntel der Befragten gab sogar an, vollständig auf das Schenken zu Weihnachten verzichten zu wollen.

©idealo
IT / Onlinehandel allgemein / Inflation / Produktkategorien / Warengruppen
[onlinemarktplatz.de] · 07.12.2022 · 07:44 Uhr
[1 Kommentar]
 
Wetterwechsel: Viel Schnee in den Bergen erwartet
Offenbach (dpa) - Das Wetter in Deutschland wird zum Start in die neue Woche windig bis […] (00)
Britney Spears von besorgten Fans genervt
Britney Spears
(BANG) - Britney Spears ist von ihren Fans genervt, weil diese die Polizei gerufen haben. Die 41-jährige […] (00)
Ayo Edebiri schließt sich Marvels «Thunderbolts» an
«The Bear»-Darsteller Ayo Edebiri hat sich Marvel Studios' Anti-Helden-Team-Up-Feature Thunderbolts in […] (00)
Rybakina und Sabalenka im Finale der Australian Open
Melbourne (dpa) - Die Tennisspielerinnen Jelena Rybakina und Aryna Sabalenka stehen im Finale […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News