News
 

Albert und Charlène beim Rot-Kreuz-Ball in Monaco

Monaco (dpa) - Alle Augen waren auf Fürst Albert II. und seine Frau Charlène gerichtet: Wenige Wochen nach ihrer Hochzeit hat sich Monacos Fürstenpaar am Abend beim Rot-Kreuz-Ball in Monte-Carlo gezeigt. Die Einnahmen des Traditionsballs gehen an das Hilfswerk des Roten Kreuzes. Star der glamourösen Benefiz-Gala war Rock-Legende Joe Cocker. Albert und Charlène absolvieren im Moment eine ganze Reihe öffentlicher Auftritte. Damit begegnet das Fürstenpaar auch Gerüchten über die erste Ehekrise.

Leute / Monaco
06.08.2011 · 00:08 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen