Einfach mal was Schönes

Regie: Karoline Herfurth
Darsteller: Karoline Herfurth, Nora Tschirner, Jasmin Shakeri, Milena Tscharntke
Laufzeit: 116min
FSK: ab 12 freigegeben
Genre: Drama, Komödie, Romanze (Deutschland)
Verleih: Warner Bros. GmbH
Filmstart: 17. November 2022
Bewertung: 7,6 (10 Kommentare, 7 Votes)
Die biologische Uhr der Radiomoderatorin Karla (Karoline Herfurth) tickt, und das mittlerweile sehr laut und deutlich. Doch egal, was sie auch tut, sie findet einfach keinen passenden Mann, mit dem sie sich auch eine Familie vorstellen könnte. Kurz vor ihrem 40. Geburtstag fällt sie die Entscheidung, alleine ein Kind zu bekommen. Wenn sich eben kein Mann findet, muss es auch so gehen. Doch sie hat nicht mit ihren Eltern Marion (Ulrike Kriener) und Robert (Herbert Knaup) und ihren Schwestern Jule (Nora Tschirner) und Johanna (Milena Tscharntke) gerechnet, die ihre Entscheidung nicht nachvollziehen können - und das, obwohl sie allesamt selber in ihren komplizierten Lebensentwürfen feststecken und nicht weiter wissen. Die Einzige, die Karla wirklich unterstützt, ist ihre beste Freundin Senay (Jasmin Shakeri). Dazu kommt, dass Karla sich in den viel zu jungen Ole (Aaron Altaras) verliebt hat. Wieso tritt ausgerechnet jetzt Karlas Traummann in ihr Leben, wo sie doch gerade ihre Zukunft geplant hat? Das Chaos scheint perfekt...

Kommentare

(10) k513652 vergibt 7 Klammern · 31. Dezember 2022
Entspannender Film
(9) DOC-Banner vergibt 9 Klammern · 31. Dezember 2022
Sehr SCHÖN
(8) Nina160613 vergibt 9 Klammern · 31. Dezember 2022
Einfach Mal was schönes;-)
(7) webma-star vergibt 3 Klammern · 24. Dezember 2022
Eher nicht mein Genre.
(6) Hildejard · 23. Dezember 2022
werd ich mir ansehen
(5) KatrinH85 vergibt 10 Klammern · 21. Dezember 2022
Das hat sich gelohnt!
(4) berlin.nadine vergibt 8 Klammern · 18. Dezember 2022
Schönen Sonntag :-)
(3) XPAX vergibt 7 Klammern · 15. Dezember 2022
War nicht schlecht
(2) TheRockMan · 10. Dezember 2022
Gut gemacht, nur nix fürs Kino.
(1) Martinoxoxo · 07. Dezember 2022
Unterhaltsam.