„Valdir Synthol posiert mit seinen mit Öl aufgespritzten Armen vor seinem Haus in Sao Paulo, Brasilien“

Video auf Rumble: <link>
Originaltitel: „Pec-Man“
Beschreibung des Nutzers: „I’m known as Valdir Synthol, I recorded this video outside of my home.“

Kommentare

(18) jaropl · 12. August um 22:53
no power and very ugly! there is no way that any woman (or man) like this loook :/
(17) baumwipfel · 05. August um 17:14
Der sieht aus wie ein Penner, dem Geschwüre gewachsen sind.
(16) Mike_1 · 09. März um 17:29
Skandalös, seinen Körper auf diese Weise kaputtzumachen und dann auch noch puplik machen, wie krank muß man sein?
(15) mimalau · 01. März um 10:45
und natürlich alles nur trainiert?
(14) HerrLehmann · 24. Dezember 2018
Tja, wenn man weder in der Birne, noch in der Hose was hat ...
(13) bingo1973 · 17. Dezember 2018
Der hat sich auch vorher das Hirn rausnehmen lassen.......
(12) vdanny · 20. November 2018
Meinem Sohn hat sowas das Leben gekostet. Er wurde nur 32 Jahre alt :(
(11) nadine2113 · 08. November 2018
Der Typ ist einfach nur dumm und ekelhaft.
(10) Huckleberry · 27. September 2018
Ich hätte das untenrum auch noch probiert, doppelt ölt besser.
(9) Zicklein444 · 18. August 2018
(3) lies die Überschrift ;)
(8) ertan · 17. August 2018
sind das titten ? "grins"
(7) Alekkor · 15. August 2018
Kann es schön sein?
(6) bs-alf · 21. Juli 2018
Einfach nur ekelhaft.
(5) dicker36 · 26. Juni 2018
Sorry, aber der sieht nur Schei... aus.
(4) vitalij80 · 25. Juni 2018
Ja. Arnold ruht sich aus.
(3) k495621 · 22. Juni 2018
Wie viel Arbeit braucht man, um so zu Pumpen?
(2) Zicklein444 · 13. Juni 2018
omg... mir kommt das (fettarme) Essen hoch.
(1) Photon · 12. Juni 2018
Der sieht aus wie eine Himbeere. Und das Schlimmste: Nicht mal gleichmäßig gespritzt. Die Unterarme sehen wie Essstäbchen aus, die in eine Bulette gesteckt wurden. Die Beinchen, lächerlich. Ja, liebe Kinder: So sieht man aus, wenn man was ohne Verstand tut...