„Große Echse“

Video auf Chilloutzone: <link>
Originaltitel: „Große Echse“

Kommentare

(28) Sf7in · 08. September um 20:31
nicht angeforderter Gast
(27) ausiman1 · 22. August um 21:19
NAJA MUSS MAN IM URLAUB NICHT HABEN !
(26) Stagate2003478 · 31. Juli um 12:12
Was für seltener Gast
(25) seibet2 · 21. Mai um 17:27
na so einen Gast hätte ich auch nicht gerne.
(24) oberamigo · 10. Mai um 23:03
also es war Echt ! dachte dass sich jemand Scherz erlaubt hat.
(23) Stas908 · 30. April um 07:56
guter Gast))
(22) Giggi2002 · 10. April um 11:56
Ganz schön heftig
(21) ZUKHRA · 01. Februar um 03:14
Ein Albtraum ...
(20) upi · 03. Januar um 09:42
Das ist kein Komodowaran und das ist auch nicht Indonesien. Das ist in Thailand, wie man an der Sprache hört und an der Türbeschriftung sieht. Das ist eine dortige Riesenechsenart. Die plündern gern mal Speisekammern.
(19) Dev4onka · 13. November 2019
so eine Überraschung
(18) chance · 31. Oktober 2019
der Mann hat Mut, aber vielleicht hat er auch schon öfter so eine Überraschung im Haus gehabt und sie entfernen müssen
(17) Kirschsaft · 31. Oktober 2019
Was für ein schönes Tier
(16) pussy49 · 12. Oktober 2019
was für schwachsinn
(15) SHADOWAS84 · 22. September 2019
Falls es noch keiner bemerkt hat, das ist kein Haustier der ist von der Natur alleine dort hin gegangen und die Hausbesizter haben versucht es dort weg zu bekommen.
(14) nadine2113 · 03. August 2019
Ich finde Echsen faszinierend, aber nicht als Haustier.
(13) HerrLehmann · 08. März 2019
andere Länder, andere Haustiere. :-/
(12) Stagate2003478 · 06. Dezember 2018
Muß ich nicht zuhause haben
(11) mimalau · 29. Oktober 2018
immer schön die Tür abschließen
(10) specksteinfee · 02. Oktober 2018
schönes Tier
(9) Herbertmarketin · 04. August 2018
Zu eurer Information, das ist ein Komodowaran und er lebt dort. Es ist sein natürlicher Lebensraum. Die Insel auf der sie leben heißt Lombok und gehört zu Indonesien. Wenn sie Hunger haben nähern sie sich auch den Einheimischen, wenn sie nichts zu fressen gefunden oder erlegen konnten. Er ist ein reiner Fleischfresser und kann bis zu 3 m lang werden. Habe ich selbst vor Ort schon gesehen.Können auch sehr gefährlich werden.
(8) LONGTIME · 11. Mai 2017
Huch
(7) Shugger · 26. Januar 2017
ich denke mal das arme tier hat sich verirrt......
(6) Heidi1978 · 27. September 2016
So denke ich auch. Reptilien und Insekten gehören in die Natur.
(5) sab02 · 26. September 2016
Die sollten in ihrer Umgebung / Heimat bleiben
(4) k451532 · 27. Juli 2016
Die sind gefährlich, aber ich finde Echsen allgemein faszinierend.
(3) nadine2113 · 13. Juli 2016
...und ich hatte schon Panik, als mal eine Maus über die offene Terrassentür ins Haus kam.
(2) dicker36 · 25. Juni 2016
Was für ein Riese.
(1) k29391 · 23. Juni 2016
Gekonnt entfernt. Sowas gibt es in Deutschland eher selten xD