Kostenloser DNS-Service für Deine Domain
 

„Google Holodeck in Aktion mit über 134.000 Klicks“

Video auf Youtube: <link>
Originaltitel: „Google Holodeck in Aktion mit über 134.000 Klicks“

Kommentare

(11) ELUTE · 03. März um 19:17
@dicker36 - nicht nur in der Sowjetunion gab es das damals. Auch bei uns in der DDR gab es das. Ich kann mich noch erinnern in Halle/Saale hatten wir ein Kino - es hieß "Urania". Dort war eine etwa halbrunde Leinwand. Man dachte, man sei dabei im Geschehen. Es ist also nichts Neues. Und damals sah sich das auch noch viel besser an, da das Bild von einer Seite zur anderen durchgehend war.
(10) VeroPartobat · 20. Dezember 2018
Was für ein Unsinn
(9) pussy49 · 25. Juli 2017
boh ist das langweilig
(8) Shoppingqueen · 19. Mai 2016
Schwachsinn
(7) DJBB · 19. Mai 2016
unnütz
(6) Tango848 · 17. März 2016
Von Google hätte ich schon mehr erwartet.
(5) MarkMagNet · 06. Januar 2016
@1 und gebeamt wird mit dem katapult ;)
(4) habanero · 01. Januar 2016
uhralt schrott
(3) dicker36 · 24. Dezember 2015
Hi, Hi so was gab es Anfang der 1980er schon in der damaligen Sowjetunion, hab ich in Moskau gesehen. Ich glaub das hieß Stereokino oder so.
(2) nadine2113 · 16. Dezember 2015
Brauche ich das? Nein!
(1) MBGucky · 09. Dezember 2015
Also ein paar TV-Geräte im Kreis aufgestellt und das Signal von ebenfalls im Kreis angeordneten Kameras eingespeist nennt man nun ein Holodeck.