„Einjähriges Baby schwimmt in einem Pool in Florida eigenständig ohne jegliche Unterstützung der Eltern“

Video auf Rumble: <link>
Originaltitel: „1-Year-Old Swims by Herself“
Beschreibung des Nutzers: „Drowning is the number one leading cause of injury-related deaths in infants and children under the age of five. They can start learning how to swim as young as 6-months of age. Please teach your kids how to swim so they can save themselves until help arrives. For those of you who have asked, my youngest daughter was 12-months-old at the time of this video and my oldest was only 3-years-old. They both learned to swim starting at 9-months-old from our swim instructor, Brigitte Strickland, who specializes in infant and child survival swim.“

Kommentare

(32) Mike_1 · 26. März um 23:58
spitze ein Naturtalent ;-)
(31) gumschwei · 23. Januar um 22:32
Scheint, als wäre Schwimmen so natürlich wie Gehen, wenn Sie früh genug anfangen.
(30) yaki · 11. Dezember 2020
frueh uebt sich...
(29) Mike_1 · 20. Oktober 2020
wow ein echtes Naturtalent, eigentlich schlummert es ja in allen Menschen.... aber leider kann es nicht jeder so umsetzen und braucht die nötige Hilfe.... dafür sind wir halt Menschen.
(28) ELUTE · 18. Oktober 2020
Sehen Sie meine Damen und Herren an den Bildschirmen zu Hause, hier schwimmt der neue weltmeister im 200m freistil von morgen
(27) Sf7in · 12. September 2020
so hübsch !!!! Cooles Video
(26) Mafalda · 12. September 2020
Babys können direkt nach der Geburt schwimmen, wenn man sie denn lässt, sonst verlernen sie es wieder.
(25) storabird · 14. Juni 2020
so lernt man am besten schwimmen
(24) anamia · 19. April 2020
Cool.
(23) all4you · 04. April 2020
Schwimmen kann man das nicht nennen! Das Kind hat nur gelernt, das es in Rückenlage wieder Luft holen kann. Beschämend, das Video. Wahre Eltern würden diesem Kind das schwimmen beibringen und nicht nur ein Video vom fast ertrinken in´s Netz stellen
(22) Giggi2002 · 29. März 2020
Wirklich toll 😁
(21) ConstantB · 01. März 2020
Klasse video
(20) SHADOWAS84 · 24. Dezember 2019
Klasse, frueh uebt sich...
(19) ZUKHRA · 23. Dezember 2019
cool!
(18) k483873 · 12. Dezember 2019
gibt bei uns auch Babyschwimmen, von Krankenkassen bezahlt. Haben dann mit 4 Jahren schon das Seepferdchen
(17) kolokoll · 28. November 2019
coole Videos
(16) chance · 28. Oktober 2019
Babies befinden sich im Mutterleib 9 Monate lang im Wasser, also ist der Aufenthalt im Pool nur ein anderer Ort.
(15) pussy49 · 09. September 2019
ich hasse so ein video
(14) Sf7in · 09. September 2019
gut gemacht und schwimmt Super
(13) abelartus · 02. September 2019
That's really amazing!
(12) specksteinfee · 18. Juni 2019
früh übt sich
(11) neuerpc · 30. April 2019
Hoffentlich passiert denen nichts... ich würde mich sicherheitshalber daneben stellen...
(10) k497210 · 17. März 2019
wahnsinn, ich hätte bloss Angst, dass es einmal nicht mehr klappt
(9) HerrLehmann · 27. Dezember 2018
Interessante Technik
(8) Wuestengecko · 12. November 2018
macht er wohl nicht das erste Mal... und das Geschwisterchen schwimmt ja auch schon recht früh. Muss jeder für sich entscheiden.
(7) nadine2113 · 06. November 2018
So ist es richtig! Man soll den Kindern ruhig mal was zutrauen, denn nur so werden sie selbstständig und vor allem selbstbewusst.
(6) dicker36 · 04. Oktober 2018
Nicht schlecht, in dem Alter kann man das noch und verlernt es leider, wenn man nicht dran bleibt.
(5) Huckleberry · 26. September 2018
Echt cool so eine stark verfrühte Trainingseinheit für spätere Olympiaden??
(4) k496327 · 17. September 2018
Ich bin sicher, Mama ist auf dem Sprung....sehr schön anzusehen, wie das Baby bereits schwimmt (natürlicher Reflex)
(3) JR01 · 15. September 2018
Vielleicht ist ja der Pool nicht so tief!
(2) JR01 · 15. September 2018
Sieht niedlich aus.
(1) Stagate2003478 · 12. September 2018
Da hätt ich keine ruhige Minute,währe mit im Pool und bei dem kleinen