„Angelina Jolie und ihre bewegende Rede über Flüchtlinge“

Video auf Facebook: <link>
Originaltitel: „Angelina Jolie und ihre bewegende Rede über Flüchtlinge“

Kommentare

(15) yaki · 06. September um 09:12
was fuer ein Engagement
(14) Philonous · 22. Juli um 10:47
@13: Das macht sie in überdurchschnittlichen Maße. Hier so zu tun, als ob sie Wasser predige und Wein saufe ist einfach nur billig und schlicht falsch.
(13) all4you · 30. Mai um 14:56
Bei dem Geld, was Sie im Überfluss hat, könnte Sie viel mehr bewirken als nur andere zum Helfen auf zu rufen.
(12) barank · 03. März um 19:37
Einfach gut gemacht. Herzlichen Glückwunsch!
(11) Sf7in · 31. Dezember 2020
Das hat Sie gut gesagt ...Es gibt Menschen, die Mitleid mit allen auf der Erde haben und Sie ist einer von Ihnen .Rührend ist alles
(10) Quante2 · 23. Juli 2020
Schauspielern kann sie sehr gut, das hat sie uns ja schon oft bewiesen aber das geht ja noch besser oder? so tun als ob und das für Geld. Hut ab das man sich so verkaufen kann.
(9) ConstantB · 21. Februar 2020
Gut gespielt
(8) joh66 · 28. Dezember 2019
Was ist hier anrührend? Eine Lüge für Geld. Flüchtlinge werden es nicht geben, wenn in Ihrer Heimat gute Lebensbedingungen herrschen. Amerika wo bist du? Schaffen Sie solche Bedingungen!
(7) wimola · 23. November 2019
Mir geht das ebenso ...:((
(6) mimalau · 31. Dezember 2018
man hat immer das Gefühl, sie meint es nicht ehrlich
(5) DJBB · 04. Mai 2017
eher geschauspielert
(4) Heidi1978 · 17. April 2017
Naja
(3) habanero · 05. November 2016
adoptier halt nochmal 5-6 ;)
(2) nadine2113 · 22. Juli 2016
Sehr berührend und zum Nachdenken anregend.
(1) dicker36 · 17. Mai 2016
Ja gut.