Filmkritik - Ich glaub', mich knutscht ein Elch (1981)
 
 

Ich glaub', mich knutscht ein Elch

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,9)
Original: Stripes
Regie: Ivan Reitman
Darsteller: Bill Murray, Harold Ramis
Laufzeit: 123min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Komödie (USA)
Filmstart: 17. Dezember 1981
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
John Winger (Bill Murray) verliert seinen Job, sein Auto, seine Wohnung und seine Freundin - alles an einem Tag. Da beschließt er, dass es für ihn nur noch einen Weg gibt: Er überredet seinen Freund Russell (Harold Ramis), gemeinsam mit ihm zur Army zu gehen. Wo sonst können sie so viel zur Erhaltung der Demokratie tun und - was noch viel wichtiger ist - so leicht Mädchen kennenlernen. Nach endlosem Kleinkrieg mit ihrem Ausbildungs-Sergeant (Warren Oates) und einem ausgeflippten Abend in einer Schlamm-Ringkampfarena mit Oben-Ohne-Damen kommen sie richtig in Fahrt. Sie stehlen ein hochgeheimes Militärfahrzeug, um zu einem Rendezvous zu kommen und landen damit nach vielen aufregenden Abenteuern hinter dem eisernen Vorhang.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche