Filmkritik - Gefährliche Züge (1984)
 
 

Gefährliche Züge

Original: Dangerous Moves | La Diagonale du fou | Duell ohne Gnade
Regie: Richard Dembo
Darsteller: Leslie Caron, Hubert Saint-Macary
Laufzeit: 95min
FSK: ???
Genre: Drama (Frankreich, Schweiz)
Filmstart: 15. April 1984
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der Wettkampf um eine Schachweltmeisterschaft in Genf mit allen erdenklichen Tricks, Intrigen und Verrat geführt, wächst zu einem politischen Machtkampf aus. Im Hintergrund der Kalte Krieg zwischen Ost und West. Der alte sowjetische Schachmeister wird von einem jungen, arroganten Schachspieler und Exilrussen herausgefordert. Plötzlich wird das Spiel mehr zu einem psychologischen Nervenkrieg denn zu einem reinen Schachspiel...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche