Gibt es pflanzliche "Gelatine"?

ilse_bilse · 24. August um 22:08

Gibt es pflanzliche Alternativen zu Gelatine und welche sind die besten zum Torten backen oder eventuell auch für Wackelpeter? Hat jemand von euch Erfahrung?

 

Beste Antwort

Sonnenwende · 25. August um 06:30 · 1x hilfreich

 Da hat die Bäckerin unrecht. Agar Agar, früher bei uns in erster Linie  als Nährboden zum Anzüchten von Bakterien in Labors benutzt, hat nahezu die gleichen Eigenschaften wie tierische Gelatine.  In Asien wird es schon seit vielen Jahrhunderten so verwendet, wie wir die Gelatine verwenden. 

Antworten

k19406 · 25. August um 13:58 · 0x hilfreich

Probier es mal mit Agar Agar. Ist aber heikel.

abelartus · 25. August um 06:57 · 0x hilfreich

I hope so. Perhaps there ia.

ilse_bilse · 25. August um 06:24 · 0x hilfreich

Frage deshalb, da eine Bäckerin sich mal bis aufs Messer mit mir rumgestritten hat, dass es sowas nicht gibt (eventuell bezog sie sich auf den Grad der Schnittfestigkeit und Klarheit), und die müsste es ja wissen...

Sonnenwende · 25. August um 05:54 · 1x hilfreich

Klar, Agar-Agar.

Karotte · 25. August um 00:58 · 1x hilfreich

Agar-Agar ist eine gute pflanzliche Gelatine-Alternative...

sas1406 · 25. August um 00:50 · 0x hilfreich

ja gibt es

Iceman2004_9 · 24. August um 23:51 · 0x hilfreich

Stärke ist eine Alternative dafür 

sachsen · 24. August um 23:43 · 0x hilfreich

Ich habe davon noch nichts gehört.

Jewgenij · 24. August um 22:27 · 0x hilfreich

Einfach gesagt JA, z. B. Vegetarische Gelatine. Im Internet wird man von der Menge erschlagen, wenn man danach sucht. 

Witchinferno · 24. August um 22:26 · 1x hilfreich

Pektin wurde schon von meiner Uroma, Oma und Mutter für die Zubereitung von Gelee benutzt. Die Schalen von Zitrusfrüchten sind eine natürliche Pektin-Quelle

faro · 24. August um 22:23 · 0x hilfreich

Ich kenne Apfelpektin. 

Todt · 24. August um 22:21 · 0x hilfreich

Oh da lag ich offensichtlich falsch bzw war zu schnell - sorry

Stiltskin · 24. August um 22:18 · 1x hilfreich

Ja, es gibt pflanzliche Alternativen, z.B "Agar Agar", bekannt auch als E 406, welches aus Rotalgen hergestellt wird. Weitere Alternativen sind "Sosa", eine Mischung aus  Karragen ( E 407) und Johannisbrotkernmehl, oder Apfelpektin (E 440), sowie Alginat oder Guarkernmehl (E 412)  Und diese Liste wäre problemlos zu erweitern.

bs-alf · 24. August um 22:16 · 0x hilfreich

Ja gibt es zum Beispiel Agar Agar

Todt · 24. August um 22:14 · 0x hilfreich

Ne, und ich kenne auch nix vergleichbares auf pflanzlicher oder veganer Basis- aber wenn man mal ordentlich sucht im www findet sich bestimmt etwas ;)

 
 
 
 
Suchbegriff