Zum Jahrestag: Welt mit Sondersendungen aus der Ukraine

Unter anderem berichtet Welt-Chefreporter Steffen Schwarzkopf live aus Kiew und der Nachrichtensender zeigt eine Dokumentation über ukrainische Soldaten in Bachmut.
Bild: Quotenmeter

Am kommenden Samstag, 24. Februar, jährt sich der Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine zum zweiten Mal. Aus diesem Grund haben bereits mehrere TV-Stationen Sondersendungen angekündigt (Quotenmeter berichtete). Zudem wird auch der Nachrichtensender Welt am 23. und 24. Februar ausführlich zum Jahrestag Programm machen. Am Freitag und Samstag zeigt man ein umfassendes Welt-Spezial live aus der Ukraine.

Am Freitag um 20:05 Uhr sowie am Samstagmorgen ab 7:00 Uhr berichtet Welt-Chefreporter Steffen Schwarzkopf live aus Kiew. Er wird unter anderem mit dem Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko, mit Soldaten und freiwilligen Helfern aus Deutschland im Gespräch sein. Im Anschluss an die Sondersendung zeigt Welt am Freitagabend um 21:05 Uhr die Dokumentation Leben und Sterben für die Ukraine – Bachmut von Welt-Chefreporter Ibrahim Naber.

Wenige Monate vor dem Fall im Mai 2023 berichtete Naber aus der schwer umkämpften ukrainischen Stadt. An der Stadtfront lernte er drei ukrainische Soldaten näher kennen, mit denen er Kontakt hielt: Wadim Adamow (18), Michailo Alekseenko (28) und Jurij Samanjuk (36). Nur einer der drei jungen Männer hat das zweite Jahr des russischen Angriffs auf die Ukraine überlebt. In der Doku erzählt Naber die Geschichte der drei Soldaten, begleitet sie an die Front, trifft ihre Freunde und Familien und besucht die Gräber der Gefallenen. Im Zentrum des Films steht zudem die Frage, welchen Preis die Ukraine im Kampf für ihre Freiheit zahlt und welche Spuren das Ringen um jeden Meter Staatsgebiet hinterlässt. Am Samstag, 24. Februar 2024, wird Leben und Sterben für die Ukraine – Bachmut um 23:55 Uhr wiederholt.

News / TV-News
[quotenmeter.de] · 21.02.2024 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]
 
Airbus Defence widerspricht Kanzler: Eurofighter kann Taurus tragen
Taufkirchen - Michael Schöllhorn, Chef des Rüstungsunternehmens Airbus Defence and Space, […] (11)
Magdeburg siegt in Flensburg und marschiert Richtung Titel
Flensburg (dpa) - Der SC Magdeburg hat im Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft einen […] (03)
Geplantes 12,9 Zoll iPad Air soll Mini-LED Display haben
Im Mai wird die Ankündigung eines neuen 12,9 Zoll iPad Air erwartet, der laut dem Display-Analysten Ross […] (00)
Ist Palantir zu mächtig für die deutsche Ethik?
Palantir will Deutschland erobern – aber um welchen Preis? Warum das Land zögert, diesen […] (00)
Luca Guadagnino: Großes Lob an LOEWE-Kreativdirektor Jonathan Anderson
(BANG) - Luca Guadagnino lobte den „bodenständigen” Jonathan Anderson für seine „Menschlichkeit […] (00)
Prison Architect 2: Neuer Releasetermin bekanntgegeben!
“Wir möchten Euch darüber informieren, dass wir beschlossen haben, Prison Architect 2 vom 7. […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News